TEAM

Geschaffen für Rekorde

 

Zitat von

Tom Naef, Team Babylon-Freefly, Skydive Empuriabrava, Spanien:

 

“Marc Hauser ist fürs Speed-Tracking geboren. Mit seiner Grösse und seinem Gewicht könnte er mit Hilfe der Gravitationskraft einen spektakulären Geschwindigkeits-Rekord aufstellen, der lange Zeit Gültigkeit haben dürfte.

 

Marc wird einzig seinen Körper als Fluggerät dafür benutzen und die vorhandene potentielle Energie in Vorwärtstempo umsetzen. Um eine maximale Leistung zu erzielen, muss er eine enorme Körperspannung halten und ungeheuren Kräften widerstehen. Er wird dabei bis zu 400km/h vertikale Freifallgeschwindigkeit aufbauen um den entsprechenden Vorwärtsschub zu erzielen. Dank seiner robusten körperlichen Statur ist Marc für diese Aufgabe wie geschaffen.

Er wird vom Team Babylon-Freefly spezifisch für diesen Sprung trainiert. Das Team ist weltweit führend in „human body flight“.

 

Die Instruktoren haben insgesamt 7 Goldmedaillen an Weltmeisterschaften in der Disziplin Freefly gewonnen und ein Total von über 90’000 Sprüngen. Aufgrund der riesigen Erfahrung sind sie die idealen Partner, welche den Extremsportler bei seiner Aufgabe vorbereiten können, diesen Rekord im Speed- Tracking aufzustellen. Bei gleichen Körpermassen würden wir den Rekord vielleicht selber wagen. Ein speziell für diesen Geschwindigkeitsflug entwickelter Anzug wird Marc unterstützen, seinen Köper perfekt einzusetzen um dabei eine maximale Triebkraft freizusetzen.

Die Vorbereitungen im Training in Spanien, sowie der Rekord selbst werden von Rolf Kuratle und mir im freien Fall mit professionellen Videoaufnahmen und Fotos dokumentiert.“

 

Babylon in Action